Mitmachen

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen, Projekte, Events, etc.

Tranformation Energiesektor

Neues Semester, neue Vortragsreihe! 🚀

Wie sieht das Energiesystem der Zukunft aus? Welche Trends erwarten uns in der Windenergie? Was bedeutet die Energiewende für die Industrie? Fragen wie diese sind hochrelevant und lassen sich am besten mit Expert:innen auf dem jeweiligen Gebiet diskutieren. Grund genug für uns als EFA sie aufzugreifen und daraus eine Vortragsreihe zu machen!
Unsere nächste Reihe soll unter dem breiten Motto der Transformation des Energiesektors stehen. Mit ihr wollen wir an tolle vergangene Projekte wie unsere erste internationale Vortragsreihe aus dem letzten Semester „From Grey to Green“ oder „The amazing world of hydrogen“ anknüpfen.
Die Vortragsreihe findet Ende Juli bis Mitte August statt.

Die Veranstaltungen werden mittwochs jeweils um 19:00 Uhr via Zoom stattfinden und etwa eine Stunde gehen. Dabei nehmen die Vorträge 30-45 Minuten ein, gefolgt von einer anschließenden Diskussion.

Es tragen vor:

27.07. Agora Energiewende; Herr Paul Münnich

Klimaneutral und Industrieland in einem? Wie das gelingen kann, erfahren wir morgen beim Vortrag von Agora Industrie.

Der Vortragende Paul Münnich referiert zum Thema „Transformation der Grundstoffindustrie auf dem Pfad zur Klimaneutralität Deutschlands – Vom Gesamtbild zu spezifischen Politikinstrumenten“.

03.08. TransNetBW, Herr Jonas Lotze

Ein Blick in eine emissionsfreie Zukunft. Wie sieht das Energiesystem 2050 aus? Dies und mehr erfahren wir am Mittwoch, den 03.08. beim Vortrag von TransNet BW.

Der Vortragende Jonas Lotze referiert zum Thema „Das Energiesystem 2050 – Auf dem Weg zu einem dekarbonisierten Europa“.

10.08. e-regio, Herr Florian Liel

Im letzten Vortrag unserer Vortragsreihe „Transformation Energiesektor – Wie schaffen wir den Weg zur Klimaneutralität“ referiert unser Vortragender Florian Liel von e-regio zu dem Thema Ausbau von erneuerbaren Energien.

Tranformation Energiesektor2022-08-31T18:52:40+02:00

Podiumsdiskussion Landtagswahl 2022

Am 22.04.2022 um 19:00 Uhr organisiert unser Verein eine Podiumsdiskussion zur im Mai anstehenden Landtagswahl in NRW. Im Fokus soll dabei die Zukunft der Energiepolitik im Kohleland NRW stehen.

Es diskutieren:

– Josef Hovenjürgen, Generalsekretär der CDU NRW, Mitglied der CDU Landtagsfraktion NRW

– Dr. Jan van den Hurk, Direktkandidat der SPD für Aachen I

– Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Mitglied des Landesvorstandes der FDP NRW, Minister der Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

– Astrid Vogelheim, Direktkandidatin von Bündnis90/Die Grünen für Aachen I

– Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer, Inhaber des Lehrstuhls für elektrochemische Energieumwandlung und Speichersystemtechnik an der RWTH Aachen.

Die Diskussion findet im Hörsaal H03 (Hörsaalgebäude CARL, Claßenstraße) statt. Die Veranstaltung ist für etwa 1,5 Std. angesetzt. Der Eintritt ist frei und es ist keine Anmeldung notwendig. Auch politikinteressierte Nicht-Studierende sind ausdrücklich willkommen!

 

 

Anlässlich der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Mai 2022 hat das Energie Forum Aachen eine Podiumsdiskussion mit Vertreter:innen aus Politik und Wissenschaft mit dem
Titel “Klimaschutz im Kohleland – der Weg zur klimaneutralen Energieversorgung im Westen” im CARL veranstaltet.
Mit dabei waren für die CDU, nach kurzfristiger coronabedingter Absage von Generalsekretär Josef Hovenjürgen, der Bundestagsabgeordnete und ehemalige Sprecher der CDU Landtagsfraktion für Wirtschaft und Energie Henning Rehbaum, für die SPD der Direktkandidat für den Wahlkreis Aachen I Dr. Jan van den Hurk, für die FDP der Minister für Wirtschaft, Energie und Innovation von NRW Prof. Andreas Pinkwart, für die Grünen die Direktkandidatin für den Wahlkreis Aachen I Astrid Vogelheim sowie als Vertreter der Wisschenschaft der Inhaber des Lehrstuhls für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik der RWTH Aachen Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer. Moderiert wurde die Veranstaltung von unserem Vorsitzenden Paul Zelle und Patrizia Hermann. In 90 Minuten wurde über den Kohleausstieg, den Ausbau der Erneuerbaren, die Zukunft mit Wasserstoff sowie Möglichkeiten der Sicherstellung der Versorgungssicherheit diskutiert.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für die spannende Diskussion und hoffen uns und den Zuschauer:innen die Wahlentscheidung erleichtert zu haben.
Denkt daran, diesen Sonntag, der 15.05.2022, wird gewählt!

Podiumsdiskussion Landtagswahl 20222022-08-16T21:24:49+02:00

Der EFA Podcast

Thema der aktuellen Folge sind die BJE-Mitgliedervereine.

Wir als Energie Forum Aachen e.V. versuchen Wissen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zu analysieren und zu diskutieren. Dieses erworbene Wissen möchten wir an Interessierte weitervermitteln.

Hierzu haben wir seit diesem Sommer einen eigenen Podcast. In diesem werden in regelmäßigen Abständen Folgen zu verschiedenen Themen wie dem allgemeinen Vereinsleben, Interviews mit Vereinsmitgliedern und Alumni zu hören sein. Aber auch Gäste aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft sind vertreten. Freut euch auf spannende und wissenswerte Folgen auf Spotify!

Hier geht’s zu den Folgen.

Kontakt: podcast@efaachen.de

Der EFA Podcast2022-08-16T20:58:30+02:00
Nach oben